So können sie am Projekt mitwirken und davon profitieren

Projektbeirat

(c) Freepik/ Flaticon.com

Experten und Vertreter aus Transport- und Logistikunternehmen sowie von Sozialpartnern sind eingeladen, unsere Arbeit als Mitglieder des Projektbeirats zu begleiten und kritisch zu reflektieren. Im Fokus der Arbeit steht die Bewertung der Projektarbeit und der Projektergebnisse. Der Beirat trifft sich virtuell 2-3 Mal pro Jahr, die Mitglieder können aber auch an einzelnen Projekttreffen teilnehmen.

Nutzernetzwerk

(c) Freepik/ Flaticon.com

Die im Projekt entwickelte LaSiDig-Lernlösung und ihre begleitenden Konzepte werden im Rahmen der Projektlaufzeit bei Praxispartnern aus Transport und Logistik pilotiert und weiterentwickelt. Praxispartner sind jederzeit herzlich willkommen, auf diesem Weg am Projekt mitzuwirken und direkt von LaSiDig zu profitieren. (Infoblatt Nutzernetzwerk)
 

(c) chanut/ Flaticon.com

Für die LaSiDig-Lernanwendung sammeln wir Fotos von ganz normalen (oder auch speziellen) Ladungen, die Berufskraftfahrer, Lageristen und andere Beschäftigte in Transport und Logistik tagtäglich sichern und transportieren. Hierzu laden wir zu unserem Fotowettbewerb "LaSiDig" ein.

Wenn Sie sich in der einen oder anderen Form gern am LaSiDig-Projekt beteiligen möchten, wenden sie sich bitte an den Projektkoordinator unter claudia.ball@dekra.com.